Hotline: 0231 - 53471100 RatgeberVersandkostenfrei ab 20 € Service
Ihre Suche ergab leider keine Treffer

Leider ergab Ihre Suche nach "" keine Treffer.

Das tut uns leid ...

Das richtige Outdoorspielzeug

Wer Kinder Outdoorspielzeug sucht, sollte seine eigenen Platzverhältnisse korrekt einschätzen. Eine Schaukel, die über den Gartenzaun hinausfliegt, oder ein Kugelspiel, das sich aufgrund der Hanglage des Grundstücks kaum spielen lässt, sind wenig sinnvoll. Auch ein Federball- oder Volleyballnetz eignet sich nur, wenn der Ball nicht bei jedem Schlag im nächsten Gebüsch verschwindet. Kann das Skateboard in der Nachbarschaft auf glatten Wegen genutzt werden oder müssen Sie dafür mit dem Kind einen längeren Ausflug unternehmen? Falls dies der Fall ist, stellt sich die Frage, wie oft Sie dazu bereit sind. Es geht darum, dass das Kind mit dem Spielgerät Freude hat und es nicht aus Frust unbenutzt in der Ecke liegen lässt. Dies ist auch bei Elektrogeräten mit Fernbedienung der Fall, die kaum zu Hause genutzt werden können. Darunter fallen Schiffe, Autos oder Flugzeuge.

Auf die Qualität achten

Kinder Outdoorspielzeug muss DIN-Normen genügen und darf außerhalb bestimmter Richtwerte keine Schadstoffe enthalten. Das gilt insbesondere für Hölzer und Kunststoffe, Farben und Lacke, Beschichtungen und Textiles. So sollten sich beispielsweise Farben nicht ablösen, wenn Kinder sie mit feuchten Händen anfassen oder ablecken. Holz darf nicht falsch imprägniert sein und ausdünsten, wenn die Kleinen sich beispielsweise lange in einer Kindergartenhütte aufhalten. Dass alle Materialien splitterfrei, bruchsicher, wetterfest, haltbar und widerstandsfähig sein sollten - insbesondere bei Gerätschaften, die längere Zeit im Freien bleiben und viel bespielt werden -, versteht sich von selbst.

Das passende Outdoorspielzeug

Outdoorspielzeug sollte genutzt werden und Abwechslung bieten. Wer sein Kind aufmerksam beobachtet, kann optimal schenken und auch die Verwandtschaft richtig beraten. Gartengießkannen und Geräte für Kinder eignen sich nur, wenn der Nachwuchs ein Interesse für Pflanzen zeigt. Wer nicht gern mit Puppen spielt, ist eventuell mit einem Wurfspiel oder Bobbycar besser beraten als mit einem Puppenwagen. Eher unsportliche Kinder freuen sich kaum über Inliner oder Rollschuhe. Als Eltern finden Sie sicher andere Möglichkeiten zur Bewegungsanimation. Auf der anderen Seite braucht selbst das sportlichste Kind nicht die x-te Ausrüstung, denn es kann sich nicht mit allen gleichermaßen beschäftigen. Irgendwann führt die Überfülle zur Langeweile. Stattdessen wäre möglicherweise ein Spezialkurs für den Kletterkünstler oder ein gemeinsamer Radausflug die richtige Alternative. Bei einem überlegten Kauf hat sich die Ausgabe gelohnt, denn die neuen Spielsachen und Gerätschaften werden viel und gern genutzt.

Kinderspielzeug für Draußen: eine große Auswahl

Mit einem interessanten Outdoorspielzeug haben Kinder besonders viel Freude am Spielen im Freien. Kinderspielzeug für Draußen animiert Ihr Kind zu körperlichen Aktivitäten und unterstützt es bei seiner Entwicklung. Der Klassiker unter den Spielgeräten für Draußen ist der Sandkasten. Dort kann es kleine Sandkuchen mithilfe von Sandförmchen oder auch größere Sandburgen bauen. Kinder aller Altersstufen lieben auch Schaukeln und Rutschen. Schaukelmodelle gibt es in verschiedenen Größen und Ausführungen. Für die ganz Kleinen gibt es Kinderwippen, Babyschaukeln oder Baby Schaukelsitze. Später ist die Kombination mit einer Rutsche besonders beliebt. Im Sommer kommen dann Planschbecken und Baby Pools zum Aufblasen zum Einsatz. Mit einem Wasserball oder einer Wasserpistole macht das Planschen richtig Spaß. Die Wasserbahn von Aquaplay lässt die Träume kleiner Schifffahrer wahrwerden. Schaffen Sie einen eigenen Spielplatz mit aufregenden Kinderspielgeräten für Ihren Liebling in Ihrem Garten. Bei uns finden Sie ein breites Sortiment an Outdoorspielzeug. Sehr beliebt sind Spielgeräte für Draußen von Aquaplay, Big, Haba, Pinolino und anderen namenhaften Herstellern.

Das sollten Sie beim Kauf von Outdoorspielzeug beachten

Egal ob Sandkaste oder Rutsche: Outdoorspielzeug ist Wind und Wetter ausgesetzt und muss viel aushalten. Deshalb sollten beim Kauf von Kinderspielzeig für den Außenbereich Kriterien, wie Stabilität und Sicherheit beim Kinderspielzeug für den Außenbereich, an erster Stelle stehen. Achten Sie außerdem auch auf Gewichts- und Altersangaben, um ein passendes Spielgerät für Ihren Liebling zu finden.



Weiterlesen ...